Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier!

BLOG von Wolfgang Junglas

Bier-Feinschmecker-Paket für kochende Männer

Teilnahmeschluss ist der 15. Dezember 2008.

Mehr dazu:
http://www.mein-kochportal.de

Liebe Genießer,
Ich weiß zwar, dass selbst für manche Winzer das schönste an einer Weinprobe das „Bier danach“ ist, aber dass sogar verwöhnte Spitzenköche gerne ein frisches „Blondes“ Pils zur Gourmetküche genießen, ist für mich neu. Für ihren Bitburger Gourmet Gipfel suchen die Bitburger Brauerei und die jungen Spitzenköche Jeunes Restaurateur kochende Männer mit ihren besten Rezepten. Den Gewinnern winkt ein toller Preis: Ein persönliches Koch-Coaching mit einem Jeunes-Restaurateur-Koch und ein Gourmet Menü für 4 Personen mit Übernachtung in einem exklusiven Hotel. Zusätzlich gibt es einen speziellen Preis für die Nutzer von mein-kochportal: Ein Feinschmecker Gutschein im Wert von 200 Euro, ein Jeunes Restaurateur Kochbuch und ... Bitburger Pils.
Wie können Sie gewinnen?

Weihnachtsbasar – Tag der offenen Tür:

 

Am Freitag, den 28. 11. und am Samstag, den 29. 11. veranstalten wir bei uns – Konzept-Kochen - Oestrich-Winkel im Rheingau (Ortsteil Mittelheim, Bienenbergweg 4, 15:00 h bis 18:00 h) einen Weihnachtsbasar.
Es gibt KOCHEN IM SÜDWESTEN Hefte zum günstigen Preis, Stehsammler und Rezeptverzeichnisse plus eine große Auswahl von Koch- & Weinbüchern erwarten Sie. Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie kostenlos eine Tasse Kaffee & ein Stück Kuchen mit uns.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Konzept Kochen GbR
Postfach 1103
65370 Oestrich-Winkel
Tel: 06723 88 55 45
Email: info@konzept-kochen.de

Mein- Kochportal Tipp / Buch des Monats

 


60 Jahre deutsche Weinköniginnen

Am 10.10.2008 wurde die 60. Deutsche Weinkönigin gewählt.
Wolfgang Junglas hat alle Lebensläufe der Deutschen Weinköniginnen von 1949 bis heute recherchiert und erzählt unterhaltsame Geschichten aus der „royalen“ Weinwelt. Das Buch ist voller Anekdoten, einzigartigen Fotos und Erinnerungen – ein Geschichtsbuch des deutschen Weins und seinen reizenden Botschafterinnen.
17,90 € plus 3,50 € Versand
Bestellen Sie unter:
http://www.mein-kochportal.de


oder
Konzept Kochen GbR
Postfach 1103
65370 Oestrich-Winkel
Tel: 06723 88 55 45
Email: info@konzept-kochen.de

 

Mein Kochportal - Event des Monats

 

„Im Wein birgt sich viel“

„Im Wein birgt sich viel“
Ein ansprechendes, informativ- unterhaltsames Cuvèe aus vertraut wohlbekanntem und anregend Überraschendem quer durch die Musik und Literaturgeschichte. Dr. Simone Stopperich (Klavier) und Stefan Werdelis (Moderation) gestalten eine musikalisch- literarische Soirèe rund um den Wein.
Begleitet von einem mehrgängigen Menü und hervorragenden Weinen der Familie von Canal vom Weingut Freiherr von Heddesdorff
Beginn 19.00 Uhr
Preis pro Person 65,00 €
Inklusive Sektempfang, Konzert, Menü, Weine, Wasser und Kaffee
Für mehr Veranstaltungstipps schauen Sie unter Gourmet Tipps oder klicken Sie einfach auf den Link:
http://www.mein-kochportal.de

Kochrezepte:

Mein Kochportal – Hobbyköche - Rezepte des Monats

Döppekoochen
- für 6 Personen von Mein-Kochportal
Mitglied: Eifelkoch

Zutaten:
2 Kilo Kartoffeln
3-4 Große Kartoffeln
6 Große Wiener Würstchen
Etwas Bauchspeck
Etwas Salz,Pfeffer, Muskat & Walnussöl

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und auf Haushaltsreibe reiben. Zwiebel schälen und ebenfalls reiben. Kartoffel-Zwiebel-Teigmasse mischen und würzen.
Gusseiserner Bräter mit Walnussöl ausstreichen. Einen Teil der Masse einfüllen. Wiener Würstchen darauf verteilen. Die restliche Masse einfüllen und Würstchen damit vollständig bedecken. Bauchspeck in Streifen schneiden und auf die Masse verteilen.
Bräter im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad ca. 1 1/2 bis 2 Stunden backen, bis sich eine Kruste gebildet hat.
Als Beilage eignen sich Apfelkompott oder Feldsalat.

HIer finden SIe das Rezept:
http://www.meinkochportal.de/01_rezepte_00.php
Mehr Rezepte finden Sie unter:

http://www.meinkochportal.de/01_rezepte_00.php

Kochen im Südwesten Rezept des Monats - November

Gänsebraten
- für 4 Personen von Rezept von Susanne Hornikel

Rezept von „Kaffee oder Tee“ aus dem Heft „Kochen im Südwesten“ Ausgabe 11/06

Zutaten:
Gänsebraten:
1 Gans, circa 3 Kilo
Salz, Pfeffer
150 g Suppengemüse, gewürfelt
3 Zweige Majoran
1 EL Tomatenmark
250 ml Gänse oder Geflügelfond
evtl. etwas Mehlbutter
Fruchtige Füllung:
2 Äpfel
1 Zwiebel
2 EL Pinienkerne, geröstet
50 g Backpflaumen ohne Stein
50 g getrocknete Aprikosen
50 g getrocknete Birnen
1EL Orangenmarmelade
1/2 Bund Blattpetersilie grob gehackt
Salz, Pfeffer, Majoran
Semmelfüllung:
2 Schalotten, fein gewürfelt
100 g gerauchter Bauch, gewürfelt
5 Brötchen vom Vortag
150 ml Milch
200 g Gänseleber
2 TL majoran, frisch gezupt
1-2 Eier
1/2 Bund Blattpetersilie, fein geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskat, Butter

Zubereitung:
Die Gans auswaschen, trocken tupfen, innen und außen kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
Nach Belieben füllen. Dann zunähen oder mit Zahnstochern verschließen. Eine Fettpfanne 1 cm hoch mit kochendem Salzwasser füllen unter den Backrost stellen.
Die Gans mit der Brustseite nach unten auf den Bratrost setzen.
Bei 200 Grad ca. 1,5 Stunden braten.
Dann das Fett aus der Saftpfanne abgießen und das Suppengemüse sowie den Majoran zugeben. Die Gans wenden und nochmals ca. 1 Stunde braten. Während der letzten halben Stunde nach Wunsch mit kaltem Salzwasser oder einer Honig-Salz-Bier-Mischung bepinseln, damit die Gans noch knuspriger wird. Vor dem Servieren das Röstgemüse in einen Topf geben, Tomatenmark zugeben und anschwitzen und mit Fond aufgießen. Einkochen und durch ein Sieb passieren oder pürieren. Evtl. mit Mehlbutter binden.

Fruchtige Füllung:
Alle Zutaten würfeln und vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Semmelfüllung:
Die Schalotten zusammen mit dem gerauchten Bauch in Butter anschwitzen.
Die Brötchen fein würfeln und mit heißer Milch übergießen. Kurz aufsaugen lassen.
Dann die gewürfelte Leber und die restlichen Zutaten zugeben.
Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit!
Mehr Rezepte findet man in dem Heft Kochen im Südwesten
Einzelpreis: 3,95 Euro inkl. Versand ( 6,50 Euro im Ausland) oder 38 Euro im Abonnement
(50 Euro im Ausland).
Erhältlich bei:
Konzept Kochen GbR
Postfach 1103
65375 Oestrich-Winkel
Tel 06723 885545
Fax 06723 885546
Email info@konzept-kochen.de
www.konzept-kochen.de

Sonderangebot:

Kochen im Südwesten - Stehsammler

Kochen im Südwesten Stehsammler
Eine tolle Ablage für die Rezepthefte
„"Kochen im Südwesten"

Einzel Preis
5,90 Euro inkl. Versand. * Wer ab 5 Stück bestellt bezahlt nur 4,90 Euro pro Stück *


Schauen Sie einfach bei

http://www.mein-kochportal.de

Kochen im Südwesten - Das Rezeptheft im Abonnement


Auch Einzelheftversand für 3,95 Euro inkl. Versand (6,50 Euro im Ausland)

Für nur 38 Euro Jahrespreis inklusive Versandkosten kommen die leckersten Rezepte der SWR-Fernsehköche zu Ihnen direkt nach Hause zum Nachkochen.

Das Rezeptheft "Kochen im Südwesten" erscheint schon zu Monatsanfang vor der Sendung.
Sie haben also schon während der Sendung das Rezeptheft in der Hand und können so leicht alle Gerichte direkt nach der Sendung für sich oder Ihre Lieben nachkochen.
Hier können Sie schon mal in ein Rezeptheft reinschnuppern

* Viele Sonderaktionen:
* Kochwettbewerbe
* Berichte über die Köche
* Empfehlungen von Landgasthöfen
* Empfehlungen von Weingütern
* Spezielle Hinweise auf SWR- Zuschauerreisen.
* Produktempfehlungen
* Vieles mehr.

Reportagen über Events, Kochwettbewerbe, Ereignisse rund ums Kochen beim SWR und SR:
Kaffee oder Tee
Kochkunst mit Vincent Klink
Böckle on Tour
Fröhlicher Weinberg
Leas Kochlust
SWR4 Kochclub
Polettos Kochschule


Bestellen Sie unter:
Konzept Kochen GbR
Postfach 1103 , 65370 Oestrich-Winkel
Tel: 06723 88 55 45 Fax. 06723 88 55 46
E-Mail: info@konzept-kochen.de
oder Online unter:

http://www.mein-kochportal.de


 

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten bitte hier klicken.

Rezeptverzeichnis Stehsammler