Suche
Rezepte TV-Köche Service Forum Gourmet-Tipps Gourmet - Shop Wein Dinner Date Blog
 
Mein-Kochportal, Seite
 Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen
Kostenlos Anmelden
Restaurant Anmelden
Ihr Einkaufswagen ist leer

Möchten Sie der Gast oder Gastgeber bei einem tollen Dinner sein.
Mehr Infos:

Artischocken zum Füllen vorbereiten... [mehr]

Artischocken... [mehr]

Satt Essen... [mehr]

 

 

 

Aufläufe süß und herzhaft
Backofenrezepte
Brot & Brötchen
Büffets & Parties
Cocktails
Crèpes oder Pfannkuchen
Desserts
Diät
Eingemachtes
Ernährungsbewusste Küche
Fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Gebäck / Plätzchen
Geflügel
Gemüse
Getränke
Großmutterrezepte
Käse
Kartoffeln
Kochen für Babys
Kochen für Kinder
Kuchen in allen Variationen
Küche- International
Küche- Mediterran
Küche-Afrikanisch
Küche-Amerikanisch
Küche-Asiatisch
Küche-Indisch
Küche-National
Küche-Regional
Nudeln
Obst
Pfannenrezepte
Pizza
Reis
Salate
Snacks & Dips
Suppen & Eintöpfe
Überbackenes
Vegetarisch
Vorspeisen
Weihnachtsgebäck
Wildrezepte

 


Süppchen von Kohlrabi - für 4 Personen
von karin w. Kohlrabi:
Zutaten für Personen Zubereitungszeit ca 30 Minuten
Drucken
Menge Einheit Zutat
4 Stück mittelgroße Kohlrabi (sehr frisch und nach Möglichkeit mit Blättern)
1 Stück kleine Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
60 Gramm Butter
750 Milliliter Gemüsebrühe
  etwas Salz, Pfeffer, Muskatnuss
100 Milliliter Sahne
Zubereitung
Von den Kohlrabi am Blätteransatz großzügig einen Deckel abschneiden und zur Seite legen. Mit einem scharfen Messer oder einem Esslöffel die Kohlrabi aushöhlen. In diese ausgehöhlten Kohlrabi soll nachher die Suppe gefüllt werden.

Zwiebel würfeln, Schnittlauch in Ringe, ein paar größere Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden. Das ausgehöhlte Kohlrabifleisch würfeln. Die vier ausgehöhlten Kohlrabi und die abgeschnittenen Deckel in eine gefettete Auflaufform setzen, wenig Brühe angießen.

Form mit Deckel oder Alufolie abdecken und gesondert im Backofen bei ca. 200 Grad ca. 10 Minuten dünsten. Dann Form komplett heraus nehmen und warten bis die Suppe eingefüllt werden kann.




 

Events, Besonderheiten,
Kochkurse
Wo geht man hin

und viele mehr....

Unsere Rezepttipps Obst/Gemüse
Juli

Aprikosen
Blattsalate
Blumenkohl
Bohnen
Brombeeren
Erbsen
Erdbeeren
Heidelbeeren
Himbeeren
Johannisbeeren
Kirschen
Lauch
Mangold
Mirabelle
Pfirsiche/Nektarinen
Preiselbeeren
Radieschen
Rettich
Salat
Stachelbeeren
Tomaten
Zucchini
Zwiebel